Cake Pops

Hallo ihr Lieben,

nun habe ich mich auch mal daran versucht diese kleinen Kuchen am Stiel zu 'backen'. Backen in Gänsefüßchen?! Jaa :D Ich habe einen fertigen Kuchen genommen (man kann natürlich auch einen selber backen), diesen in einer Schüssel zerkrümmelt.

  • 300 g heller oder dunkler Tortenboden (Fertigprodukt oder selbst gemacht) 
  • 60 g weiche Butter
  • 70 g Puderzucker
  • 140 g Doppelrahmfrischkäse
  • Kuvertüre
  • Zuckerdekor
  • Holzstäbchen 
1.
 
Den Kuchen fein zerkrümmeln. Für die Frischkäsecreme Butter, Puderzucker, Frischkäse mit dem Handrührgerät ca. 3 Min. lang gründlich verrühren. Mit einem Löffel nach und nach so viel Frischkäsecreme unter die Brösel rühren, bis die Masse gut formbar ist. Sie darf aber nicht zu feucht sein und beim Formen nicht an den Händen kleben. 
 
2.

Von der Masse 18 Portionen abstechen und rund formen. Die Bällchen 30 Min. kühlen.

3.

 Bällchen in die Kuvertüre geben und dekorieren.

 

Viel Spaß!

21.10.13 20:51

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung